März 2017

Neues Luftsicherheitsgesetz seit dem 4. März 2017 in Kraft

Seit dem 4. März 2017 ist das neue Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG) in Kraft getreten. Nunmehr sind erstmalig auch die Beteiligten der sicheren Lieferkette in die nationale Bestimmung (LuftSiG) aufgenommen worden.

Das bedeutet für Sie als zugelassenes Unternehmen, dass Sie neben dem europäischen Recht auch die nationalen Vorschriften bei der Zulassung und der Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen nach den einschlägigen Kapiteln des Anhangs der Verordnung (EG) Nr. 300/2008 und der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 zu beachten haben. Sie benötigen mehr Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. aviation@on-mc.com

< zurück zur Übersicht